Maschen aufstricken

Maschen aufstricken

Mit der Rückseite des Strickstücks zu dir: Mit der rechten Nadel zwischen der ersten und zweiten M der linken Nadel einstechen. Den Faden wie zum Rechtsstricken um die Nadel legen und durchziehen. Nun die neue Masche auf die linke Nadel heben, ohne den Faden zu verdrehen. Dies so oft wiederholen, bis die gewünschte Maschenzahl erreicht ist. Wenden und mit einer HR weiterstricken.