Schwierigkeitsgrad: einfach – mittel

Alles andere als colourblind (farbenblind) zeigt sich das Design von Jana Huck. Sie liebt es auszuprobieren, Formen und Töne zu mixen und so Einzigartiges zu erschaffen. So wie das lange, schmale Dreieckstuch Colourblind, ein leuchtendes und gleichzeitig wärmendes Accessoire aus fünf verschiedenen Farben im Perlpatent gestrickt. Da die Farbintensität von der Spitze (in Hellgrau) zur Kante (bunt) kontinuierlich zunimmt, entsteht ein spannendes Tuch, das ganz nach Lust und Laune eher dezent oder farbenfroh getragen werden kann. Und die Farbpalette unserer Manx Merino Fine bietet noch viele weitere tolle Farbkombinationen für dieses außergewöhnliche Strickstück.

Du benötigst 5 Stränge Manx Merino Fine. Das abgebildete Strickstück wurde mit den Farben Fels, Himbeere, Rhododendron, Süßkartoffel und Aubergine (jeweils 1 Strang) gestrickt.

Nadeln: 3 mm Rundstricknadel, 60 cm oder länger, und zwei Nadeln eines 3 mm Nadelspiels. Passe ggf. die Nadelstärke an, um die angegebene Maschenprobe zu erreichen.