Schwierigkeitsgrad: einfach.

Geschmolzenes Gold und Vulkangrau geben Eifelgold seinen Namen, zu dem die Designerin Melanie Berg von der Eifel, einem Vulkangebiet in ihrer Heimat, inspiriert wurde. In dem asymmetrischen zweifarbigen Tuch wechselt sich einfaches „kraus rechts“ mit einem auffälligen Mosaikmuster ab. Und es ist viel einfacher zu stricken, als man denken könnte, denn jede Reihe wird immer nur mit einer Farbe gestrickt.

Du benötigst 3 Stränge Cheeky Merino Joy: 2 Stränge von Farbe A und ein Strang von Farbe B. Das abgebildete Strickstück wurde mit den Farben Cornwall Schiefer (Farbe A ) und Sonnenblume (Farbe B) gestrickt.

Nadeln: 3,5 mm Rundstricknadel und 4 mm Nadelspiel oder Rundstricknadel für den I-Cord Rand. Passe ggf. die Nadelstärke an, um die angegebene Maschenprobe zu erreichen.