Schwierigkeitsgrad: einfach

Das Jahreszeiten-Mützchen Rosy ist ein Teil der gleichnamigen Reihe von Designerin Caroline Hosmann. Sie wird in vier schönen Varianten beschrieben, für jede Jahreszeit eine: die winterliche Variante in schlichtem Glatt rechts, Frühling und Herbst mit einem süßen Rand in unterschiedlichen Lacemustern und sommerlich durchzogen von vielen Blümchen. Du musst dich aber nicht unbedingt entscheiden. Die klassische Häubchenform ist so schnell und einfach gestrickt, warum also nicht eines für jede Jahreszeit?

Das Mützchen aus unserer Cheeky Merino Joy wird in Reihen gestrickt und lässt die zarten Hell-Dunkel-Reflexe unserer Melange-Farbe Honigkuchen wunderbar zur Geltung kommen. Für den Hinterkopf werden ein paar Maschen abgenommen und das Mützchen schließlich zusammengenäht, sodass es schön anliegt und eine niedliche Spitze bildet. Schon AnfängerInnen gelingt das einfache Lace-Muster aus Umschlägen und Abnahmen. Die Bindebändchen kannst du nach deinen Wünschen gestalten, indem du entweder den in der Anleitung beschriebenen I-Cord strickst, sie häkelst oder aber eine Kordel drehst.

Du benötigst 1 Strang Cheeky Merino Joy. Das abgebildete Strickstück wurde mit der Farbe Melange Honigkuchen gestrickt.

Nadeln: 3,0 mm Stricknadeln und 2,0 mm Stricknadeln für ein anliegendes Bündchen; eventuell 3,00 mm Nadelspiel für die I-Cord-Bändchen. Passe ggf. die Nadelstärke an, um die angegebene Maschenprobe zu erreichen.